Wasserkurse für Babies & Kinder können Sie jetzt online buchen

Bewegung im Wasser hat auch für Babys und Kinder viele Vorteile: Sie macht Spaß und wirkt sich beispielsweise positiv auf das kindliche Skelett und die Entwicklung der Körpermuskulatur aus. Vielen Kindern fällt zudem das Schwimmenlernen später leichter. Eltern werden gezielt angeleitet, mit ihrem Baby geeignete Übungen und Spiele im Wasser zu machen und profitieren von wichtigen Griffen und Haltetechniken, die sie dabei erlernen und die ihnen ein sicheres Gefühl im Umgang mit ihrem Baby geben. Kinder profitieren von einer Verbesserung ihrer Körperwahrnehmung, ihres Gleichgewichtssinns, ihrer Körperhaltung und ihrer Körperspannung.

Ab jetzt können Kinderschwimmkurse hier online gebucht werden.

Wir freuen uns, dass wir im reduzierten Umfang endlich wieder Baby- und Kinderschwimmen anbieten dürfen. Sobald weitere Termine eingerichtet sind, können Sie diese hier online buchen.

Babyschwimmen 1 und 2

  • Das Wasser bietet Säuglingen Bewegungsmöglichkeiten, die sie an Land nicht haben. Wir nutzen die speziellen Eigenschaften des Wassers, um die Entwicklung kindgerecht zu fördern.

    Babyschwimmen 1 ist geignet für Babies ab 12 Wochen.
    Babyschwimmen 2 bieten wir für Babies ab 6 Monaten an.

    • Intensivierung der Eltern-Kind-Beziehung durch innigen Körperkontakt und Konzentration auf das Gegenüber
    • Entwicklung von Bewegungsfreude und Vertrautheit mit dem Wasser durch Spritz- und Schöpfspiele
    • Vermittlung von Neugier und Lernbereitschaft für die Umwelt und die Gruppe durch Interaktions- und Wahrnehmungsspiele
    • Förderung der Sprachentwicklung durch Sing- und Sprachspiele
    • Optimierung der körperlichen Entwicklung (Ausdauer, Kraft, Flexibilität und Koordination) durch die altersgemäße Bewegung im Wasser und den gezielten Einsatz von Spielmaterialien und Schwimmhilfen
    • Unterstützung der Eltern durch die Vermittlung spezifischer Halte- und Tragegriffe

    Weitere Informationen

    Die Kurse finden in Begleitung eines Elternteils statt. Bitte bringen Sie eine Schwimmwindel für Ihr Kind mit.

  • Sollten noch Kursplätze frei sein, können Sie auch bei bereits begonnenen Kursen jederzeit quereinsteigen.

    Der Kurspreis wird dann anteilig berechnet.

Kleinst- und Kleinkinderschwimmen

  • Kleinstkinderschwimmen ist geeignet für Kinder ab 1 Jahr
    Kleinkinderschwimmen ab 2 Jahren.

    Anders als Säuglinge können Kleinst- und Kleinkinder ihre Bewegungen schon bewusst steuern. Beim Kleinkinderschwimmen erleben sie, dass sich der eigene Körper im Wasser anders verhält als an Land. Das lädt zum Experimentieren und Spielen ein; neue Entwicklungsreize entstehen.

    Wie auch beim Babyschwimmen bieten wir vielfältige Spielformen und Materialien an. Im Mittelpunkt steht das angstfreie, sichere und selbständige Spielen und Fortbewegen der Kinder im Wasser, begleitet von einem Elternteil.

    Weitere Informationen

    Eine vorherige Teilnahme an einem Babyschwimmkurs ist nicht erforderlich.

    Für diesen Kurs benötigen die Kinder eigene Schwimmhilfen, die bei uns erworben werden können.

    Die Kurse finden in Begleitung eines Elternteils statt.

  • Sollten noch Kursplätze frei sein, können Sie auch bei bereits begonnenen Kursen jederzeit quereinsteigen.

    Der Kurspreis wird dann anteilig berechnet.

Wassergewöhnung

  • Im Alter von 3 Jahren sind Kinder noch zu klein für klassischen Schwimmunterricht. Im Beisein eines Elternteils können sie sich jedoch spielerisch und weitgehend selbstständig im Wasser bewegen.

    Bewegungsbeispiele, die für Kinder ab 3 Jahren möglich sind:

    • Fortbewegung mit Auftriebshilfen
    • Gleiten von und zum Beckenrand in verschiedenen Schwimmlagen
    • Tauchen
    • Springen
    • Schweben

     

    Im Kurs Wassergewöhnung werden gute Voraussetzungen für einen späteren Schwimmkurs geschaffen. Sollte Ihr Kind noch keine Vorerfahrung aus anderen Kursen mitbringen, wird es langsam an das Wasser gewöhnt.

  • Sollten noch Kursplätze frei sein, können Sie auch bei bereits begonnenen Kursen jederzeit quereinsteigen.

    Der Kurspreis wird dann anteilig berechnet.

Froschkurs

  • Der Froschkurs ist ein Anfängerschwimmkurs für Kinder von 5 – 7 Jahren mit einer Mindestgröße von 1,10 Meter.

    Ziel des Kurses ist die Wassergewöhnung und -bewältigung sowie die optimale Vorbereitung auf das Erlernen der Schwimmtechniken. Die Kinder lernen sich im Wasser eigenständig und ohne Angst zu bewegen. Elementare Fertigkeiten wie Atmen, Tauchen, Springen, Schweben und Gleiten sind Inhalte des Kurses.

    Der Kurs findet ohne Eltern statt und geht in der Regel über 1o Einheiten.

Seepferdchen 1 und 2

  • Das Abzeichen „Seepferdchen“ kann – je nach Fähigkeiten – am Ende des Kurses „Seepferdchen 1“ erworben werden. Dieses Ziel steht jedoch nicht im Vordergrund, da die Kinder spielerisch lernen und keinen Leistungsdruck erfahren sollen. Grundsätzlich empfehlen wir die Teilnahme am Folgekurs „Seepferdchen 2“, damit die Kinder zu sicheren Schwimmern werden.

    Der Kurs findet ohne Eltern statt und ist normalerweise auf 10 Unterrichtsstunden ausgelegt.

    Seepferdchen 1

    Für Kinder von 5 bis 7 Jahren.

    Voraussetzung für den Seepferdchen I-Kurs ist die erfolgreiche Teilnahme am Froschkurs oder der offizielle Nachweis, dass die Grundfertigkeiten Atmen, Tauchen, Springen, Schweben und Gleiten erworben wurden. Aufbauend auf diesen wichtigen Vorerfahrungen lernen Kinder vom 5. bis 7. Lebensjahr im Seepferdchen I-Kurs erste Schwimmtechniken, insbesondere das Brustschwimmen.

    Seepferdchen 2

    Für Kinder von 5 bis 7 Jahren.

    Der Kurs ist für Kinder ab 6 Jahren gedacht, die bereits den Kurs Seepferdchen I oder einen anderen Anfängerschwimmkurs absolviert haben. Hier haben sie die Möglichkeit, das Erlernte auszubauen und an Sicherheit zu gewinnen, um die Seepferdchenprüfung erfolgreich abzulegen.

  • Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme am Froschkurs oder ähnlicher Anfängerkurse zur Wasserbewältigung.

    Bitte bringen Sie die Frosch-Urkunde oder ggfs. andere Nachweise mit.

Seeräuber

  • Für Kinder von 5 bis 7 Jahren. Dieses Angebot baut auf den Seepferdchen-Kursen auf. Die Teilnahme ist nur mit bestandener Seepferdchen-Prüfung möglich.

    Die Kinder vertiefen die bereits bekannten Schwimmtechniken und lernen neue dazu. Zum Kurs sind alle Kinder ab 6 Jahre mit bestandener Seepferdchen-Prüfung eingeladen.

    Der Kurs findet ohne Eltern statt und ist normalerweise auf 10 Unterrichtsstunden ausgelegt.

Go for Bronze bieten wir zur Zeit leider nicht an

  • In diesem Kurs bereiten wir die Kinder auf das erste Jugendschwimmabzeichen in Bronze vor. Ziele des Kurses sind die Steigerung der Schwimmausdauer und die Verbesserung von Schwimmstilen.

    Voraussetzung ist die vorherige Teilnahme am Seeräuber-Kurs.

Wasserkurse für Bbaies und KInder, PropHysio Köln-Longerich

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.