Funktionstraining - Trockengymnastik

Funktionstraining - Trockengymnastik

Funktionsgymnastik für Rheuma-Patienten

Für die Deutsche Rheuma-Liga führen wir das Funktionstraining durch. Ziel dieses Trainings ist der Erhalt und die Verbesserung der Funktionsfähigkeit einzelner Körperteile sowie die Optimierung von Bewegung. Gymnastische Übungen und gezieltes Training von Alltagsaktivitäten tragen zur Schmerzlinderung bei. Darüber hinaus lernen Sie Entspannungsverfahren kennen, die Sie auch zu Hause einsetzen können.

Für das Funktionstraining benötigen Sie eine ärztliche Verordnung, die von der Krankenkasse bzw. dem Rentenversicherungsträger genehmigt werden muss. Darüberhinaus müssen Sie Mitglied der Deuschen Rheuma-Liga sein.

Anmeldung

Für das Funktionstraining benötigen Sie eine ärztliche Verordnung, die von der Krankenkasse bzw. dem Rentenversicherungsträger genehmigt werden muss. Darüberhinaus müssen Sie Mitglied der Deuschen Rheuma-Liga sein.

Informationen zum Funktionstraining und zur Anmeldung in der Rheuma-Liga erhalten Sie im Büro der Arbeitsgemeinschaft Köln der Deutschen Rheuma-Liga NRW e.V.:

montags von 15:00 - 17:00 Uhr
Telefon: +49 201 827-97709

Telefon
+49 221 74 91 - 82 37